papersmiley

Kreatives aus Papier


2 Kommentare

Osterkörbchen als Goodies für das Osterfrühstück – mit Stampin‘ Up!

Osterkorb mit Stampin' Up!Hier habe ich noch ein Last-Minute-Ostergoodie für den Ostertisch für euch 🙂

Ich habe hier kleine Körbchen aus den Framelits Osterkörbchen gebaut und mit diversen Kleinteilen und natürlich Lindt-Ostereiern gefüllt.

Die Basis für den Korb ist 4,1 x 4,1 cm groß und auf allen Seiten bei 0,5 cm gefalzt. Das ist der Boden, auf dem der Korb steht. Daran festgeklebt sind die 4 Seitenteile. Ich hoffe, die Bilder zeigen das ein bisschen. Die Seitenteile werden dann an den oberen Ecken mit Gluedots aneinander befestigt. Die Konstruktion ist so erstaunlich stabil 🙂 Weiterlesen

Süsse Goodie-Bags für den Frühstückstisch


Hinterlasse einen Kommentar

Süsse Goodie-Bags als Gastgeschenke mit Material von Stampin‘ Up!

Süsse Goodies für den FrühstückstischDiese süssen Tütchen eignen sich hervorragend für kleine Mitbringsel oder Gastgeschenke. Vor ein paar Tagen hatten wir ein Familien-Frühstück im größeren Rahmen und für den Frühstückstisch habe ich diese kleinen Goodie-Bags gemacht.

Drin waren – je nach Empfänger – Schoki, Waffeln oder Kerzen 😉

Es ist eine ganz einfache Tütchen aus Designerpapier mit einem Deko-Element vorne drauf.

Weiterlesen


2 Kommentare

Geburtstagsstrauß mit Material von Stampin‘ Up!

Rosenvase mit Material von Stampin' Up!Ich habe letztens diese „Verpackungsform“ auf Pinterest entdeckt. Sie kommt von Ann’s Happy Stampers. Ich verlinke euch das Bild hier auf Pinterest, bzw. hier ist ihr Blog.

Ich habe es hier etwas umgewandelt in einen Blumenstrauß bzw. eine Blumenvase. Das habe ich als Geschenkverpackung für ein Geldgeschenk verwendet.

Im Prinzip ist es einfach eine längliche Box mit quadratischem Querschnitt, an die auf allen vier Seiten etwas längere Papierstreifen oben und unten angeklebt werden, so dass sich das Papier etwas wellt.

Ich habe hier Designerpapier genommen, das ist recht leicht und wellt sich daher gut ohne zu knicken. Weiterlesen


3 Kommentare

Anleitung für Yankee-Votiv-Kerzen-Verpackung mit Stampin‘ Up!

Anleitung für Yankee-Votiv-Kerzenverpackung mit Stampin UpOk, hier ist die versprochene Anleitung für die Verpackung von Yankee-Votiv-Kerzen. Ich habe eine step-by-step Anleitung gemacht, also nicht wundern dass es viele Bilder sind 😉

Ich habe die Verpackung in Inches gemessen, da ich für solche Sachen gerne mein Falzbrett nutze und das für Inches super funktioniert.

Ich habe hier glutrot als Basisfarbe gewählt und eine Valentinstag-ähnliche Verpackung gemacht 😉

Weiterlesen

Verpackung für Yankee Votiv-Kerzen mit Stampin' Up!


2 Kommentare

Verpackung für Yankee Votiv-Kerzen mit Stampin‘ Up!

Kleines Dankeschön mit Stampin' Up!Manchmal will man seinen Mitmenschen einfach ein kleines Dankeschön sagen. Und dafür sind solche kleinen Mitbringsel einfach genial. Eine kleine Schokolade, eine kleine Kerze oder andere Goodies, schön verpackt mit Schleifchen drauf und schon entsteht Freude 🙂 Sowohl beim Beschenkten, als auch beim Schenker 😉

Dies hier sind kleine Verpackungen mit Yankee Votiv-Kerzen. Die duften so schön. Und natürlich finden wir immer farblich passenden Cardstock und Designerpapier dafür 🙂 Weiterlesen

Mini-Karten Set mit Stampin' Up!


Hinterlasse einen Kommentar

Mini-Karten-Set mit Material von Stampin‘ Up!

Mini-Karten-Set mit Stampin' Up!Dieses Set aus Mini-Do-It-Yourself-Karten habe ich für eine Freundin zusammengestellt. Es besteht aus 22 Mini-Karten, einer Reihe von fertigen Tags mit Sprüchen und Umschlägen.

Ich habe sie in einer transparenten Mini-Geschenkschachtel von Stampin‘ Up! verpackt. Die Karten haben eine Größe von 5×5 cm und passen damit genau rein.

Für die Tags habe ich noch einen kleinen „Schuber“ in die Schachtel eingebaut, damit sie nicht so rumfallen, sondern einigermaßen geschützt sind.

Mini-Karten-Set mit Stampin' Up!

Die Vorderseiten der Karten haben jeweils eine Lage aus dem Designerpapier zum Verlieben, Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neujahrs-Goodies mit Stampin‘ Up!

Neujahrs-Goodies mit Stampin Up!Ich wünsche euch zuerst mal ein Frohes Neues 🙂 Ich hoffe, ihr seid gut in 2017 angekommen. Es verspricht ein spannendes Jahr zu werden.

Wir habe es ganz ruhig verbracht, mit einem langen Spaziergang durch unsere ballernde Nachbarschaft. Dabei mussten wir ein bisschen aufpassen, weil es immer mal wieder Querschläger gab 😉 Es war aber sehr erfrischend mit Minusgraden und Schnee.

Passend dazu habe ich hier ein paar Neujahrs-Goodies. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtliche Verpackung für eine Duftkerze im Glas mit Stampin‘ Up!

Weihnachtliche Verpackung für eine Duftkerze mit Stampin' Up!Dies ist eine Verpackung für eine Duftkerze in einem Glas. Die Box ist ähnlich einer Pizzabox mit einem Klappdeckel. Die Wände und der Deckel sind mit geprägtem Pergamentpapier beklebt. Der Effekt ist echt cool. Dadurch sehen die Stellen ein bisschen aus, wie Porzellan. 🙂

Die Seiten sind mit Tannenzweigen geprägt, der Deckel mit dem Schnee.

Oben auf dem Deckel ist eine Verzierung mit Tannenbaum. Das ist mit den Framelits Fröhliche Anhänger geprägt (nicht gestanzt!). Und vor dem Prägen habe ich das Framelit mit Versamark benetzt, so dass ich es hinterher mit goldenem Prägepulver heiß-embossen konnte. Weiterlesen

Weihnachtskarte mit Tannenbaum von Stampin' Up!


Hinterlasse einen Kommentar

Monochrome Weihnachtskarte mit Tanne von Stampin‘ Up!

Weihnachtskarte mit Tannenbaum von Stampin' Up!Heute gibts eine monochrome Karte in Himbeerrot. Eine Tanne in einer verschneiten Nacht und der Weihnachtsmann mit Schlitten fliegt vor dem leuchtenden Mond vorbei. Sehr idyllisch 😉

Eine ähnliche Karte hatte ich bei Onstage von Stampin Up als Swap gesehen. Leider weiß ich nicht von wem sie war. Die fand ich echt toll und daher musste ich sie einfach „casen“.

Die Herstellung ist echt einfach. Der weiße Rand entsteht einfach indem man eine weiße Basis nimmt, den Rand mit Malerband abklebt, den Mond mit einem Postit (natürlich mit Kreisstanze ausgestanzt) abklebt und dann den rest der Karte mit Schwamm oder Walze in der gewünschten Farbe einfärbt.

Danach wird die Tanne in der gleichen Farbe gestanzt, ebenso der Weihnachtsschlitten vor dem Mond. Die Schneeflocken werden in weiß draufgestempelt. Weiterlesen

Verpackung für Schoko-Kugeln mit Stampin' Up!


Hinterlasse einen Kommentar

Verpackung für Schoko-Kugeln mit Stampin‘ Up!

Verpackung für Schoko-Kugeln mit Stampin' Up!Dies ist eine Verpackung für Schoko-Kugeln von Lindt. Es gibt eine Box von Lindt zu kaufen, die goldene, silberne und kupferfarbene Kugeln beinhaltet. Das will förmlich mit der goldenen, silbernen und kupferfarbenen Metallic-Folie von Stampin‘ Up! kombiniert werden 🙂

Daher habe ich diese kleinen Verpackungen gestaltet, die ich bei unserem Papierfee-Team-Treffen als Swaps verteilt habe. Es sind 16 Kugeln in jeder Box (eine Lage mit 4 x 4 Kugeln). Die Verpackung hat eine Grundfläche von 8 x 8 cm und die Ränder sind jeweils 2 cm hoch. Weiterlesen