papersmiley

Kreatives aus Papier

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Anleitung für Party Favors aus Designerpapier

7 Kommentare

Anleitung für Schoki-VerpackungHeute habe ich – wie gewünscht – eine Anleitung für die Party-Favors aus Designerpapier für Euch. In diesen kleinen Päckchen sind kleine Schokoladentäfelchen verpackt. Ich hatte sie ursprünglich letztes Jahr gezeigt und wurde gebeten eine Anleitung zur Verfügung zu stellen.

Ich habe natürlich dafür jetzt Material aus dem neuen Stampin‘ Up! Katalog verwendet 🙂 Dazu gehört neues Designerpapier und neue Thinlits.

Als erstes habe ich mal die Maße für euch:

Anleitung für Schoki-Verpackung

Das Stück DSP ist
14×13,5 cm groß. Das wird wie auf der Zeichnung gefalzt bei 4/5,5/9,5/11 cm.

Damit wird die Verpackung 4 cm hoch, 6 cm breit und 1,5 cm tief.

Anleitung für Schoki-VerpackungDann werden die beiden Ecken weggeschnitten. Damit entsteht die Lasche zum schliessen. Die Seiten-Quadrate dann noch diagonal falzen, damit lassen sie sich leichter einklappen.

Anleitung für Schoki-VerpackungOptional können dann noch die Seiten-Quadrate halbiert werden. Das ändert nichts an dem Aufbau oder am Aussehen der Verpackung. Es führt nur dazu, dass weniger Papier drin steckt 😉

Anleitung für Schoki-VerpackungJetzt fehlt nur noch die Banderole. Die hat die Maße 14×3,5 cm. Sie wird gefalzt bei 3/4,6/8,7/10,3 cm. Damit ist sie jeweils einen Millimeter größer als die Verpackung und lässt sich gut drüberstreifen.

Die Verpackung muss zusammengefaltet werden (siehe Bilder unten), die Banderole drumwickeln und festkleben. Sie hält die Verpackung geschlossen. Dann nur noch die Banderole nach Belieben verzieren und schon ist sie fertig.

*** for measurements in inches see below ***

 

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

 

 

 

 

 

 

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Bei der ersten Verpackung habe ich die Seiten-Quadrate nicht beschnitten. Daher ist die etwas voller 😉

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Ich habe dann noch die Ecken der Lasche mit der Eckstanze abgerundet.

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Bei der zweiten Verpackung habe ich die Seiten-Quadrate halbiert. Dadurch ist sie beim Reinschauen etwas leerer.

Anleitung für Schoki-Verpackung mit Stampin' Up!

Anleitung für Schoki-Verpackung

Ich hoffe, die Anleitung ist verständlich.

Verwendetes Material:

Papier: DSP im Block Kunterbunt, Cardstock in Smaragdgrün, Zarte Pflaume, Pfirsich Pur und Vanille Pur
Thinlits: Wunderbar verwickelt
Stanzen: 3/4″ Kreis, 7/8″ Wellenkreis, Eckstanze
Stempel: Frühlingsreigen

Falls noch Fragen auftauchen einfach melden. Viel Spaß beim Schoki-Verschenken 🙂

Liebe Grüße, Cristina


 

Add-on: measurements in inches

I was asked to provide measurements in inches, so here goes:

box measurements in inchesIn inch measurement the base would be 5 1/2 by 5 1/2 inches.

You sore at 1 1/2 and 4 inches on one side and 1 1/2, 2 1/4, 3 3/4 and 4 1/2 inches on the other side.

This will give you a box,  which measures 2 1/2 by 1 1/2 and 3/4 inches deep.

As I said, depending on what you want to put in it, you will want to adapt the measurements slightly.

Hope this helps 🙂

Let me know, if you have any more questions.

Cheers, Cristina

 

Autor: Cristina

Hi, ich bin Cristina, wohne bei Darmstadt, und stemple, falze, schneide, klebe und verziere super gerne Karten, Verpackungen und was sonst so mit Papier machbar ist. Das Arbeiten mit Papier hinterläßt bei mir und meinen Gleichgesinnten immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Daher auch der Name meines Blogs :-)

7 Kommentare zu “Anleitung für Party Favors aus Designerpapier

  1. Pingback: Party Favors aus dem Designerpapier Bunte Party | papersmiley

  2. Eine sehr hübsche, einfach zu machende Box, bietet viele Möglichkeiten. Danke für diese Anregung und Anleitung.
    LG, Erna

    Gefällt mir

  3. Pingback: Eine ausgefuchste Geburtstagskarte | kreativ mit trashtortendesign

  4. Pingback: Anleitung für Party Favors aus Designerpapier | paperandcandles

  5. I love the box, but have no way to translate cm to inches. Can you do that for me?

    Gefällt mir

    • Hi Dorene, sure I can do that. I’ll add it to the post. Btw, it is really easy, usually you can just ask google 😉 or you can use the site http://www.inches-to-cm.com/cm-to-inches.php – then you take the most sensible measurement. For example: 4 cm comes to 1.57 inches, which is a bit more than 1 1/2 inches, close to 1 9/16 inches. I will write sensible measurements in the post, but you will still need do adapt them depending on what you want to put into the box.
      Love, Cristina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s