papersmiley

Kreatives aus Papier

Grußschachtel mit Material von Stampin Up!

Weihnachtliche Grussschachtel mit Stampin Up!

2 Kommentare

Hallo zusammen,
Grußschachtel mit Material von Stampin Up!heute zeige ich euch meine erste Grußschachtel. Das ist eine Art Streichholzschachtel, ein bisschen größer, mit einem Gruß drin. In dieser ist natürlich der Saison gemäß ein Weihnachtsgruß versteckt.

Das ist eine Idee, die ich von einer Freundin bekam, die kleine Schachteln mit 3D-Grüßen gesehen hatte. Ich fand die Idee süß und hab’s mal probiert.

Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Grußschachtel mit Material von Stampin Up!

Im Prinzip ist es eine Box, die man aufziehen kann, also tatsächlich eine Streichholzschachtel-Form. Allerdings ist das Grundmaß hier 3 x 4 inches, die Höhe ist 1,5 inches. Also ca. 7,5 mal 10 cm mal 3 cm hoch. Ich verwende immer gerne Inch-Maße, wenn ich Boxen mache und das Falzbrett nutze.

Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Grußschachtel mit Material von Stampin Up!

Der Gruß ist auf einem Pergamentpapier-Streifen aufgebracht und in einem Bogen über dem „Bild“ angebracht. Das „Frohe“ ist ausgestanzt aus Diamant-Glitzerpapier mit den Thinlits Weihnachtliche Worte und auf dem Pergament-Streifen aufgeklebt. Das „Weihnachten“ kommt wieder aus dem Project Life Set In Herbst und Winter 2015.

Das Bild besteht aus einem Weihnachtsbaum aus dem Stempelset O Tannenbaum. Sowohl der Baum, als auch die Kugeln am Baum und die Geschenke – die hinter dem Spruch liegen und daher auf den Fotos nur wenig zu sehen sind. Hinter dem Baum ist noch eine kleine Landschaft mit den Edgelits Formen Schlittenfahrt gestaltet. Hierfür habe ich die Häuser-Stanze und die Baum-Stanze benutzt, um aus Flüsterweiß eine Landschaft im Hintergrund zu gestalten. Die Sterne am Himmel sind auch aus Diamant-Glitzerpapier gestanzt mit der Sternenkonfetti-Stanze.

Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Grußschachtel mit Material von Stampin Up!

Die Basis ist aus brombeermousse Karton. Oben an der Basis ist ein Band angebracht. Damit kann man das Bild anheben und darunter entweder eine kleine Karte, einen Gutschein oder ein anderes flaches Geschenk verstauen. Damit ist es eine ungewöhnliche aber – wie ich finde – sehr süsse Verpackungsvariante.

Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Grußschachtel mit Material von Stampin Up!Die Hülle ist auch aus Brombeermousse, und der Spruch (aus dem Set Fröhliche Weihnachten) und die Sterne (Set Winterliche Weihnachtsgrüße) und Noten (Set Kling, Glöckchen) sind heiß-embossed in weiß und gold.

Ich werde in den nächsten Wochen noch ein paar mehr von diesen Grußschachteln ausprobieren. Das könnten echt nette Geschenke für dieses Jahr werden 🙂 Wenn ihr sowas auch schon mal gemacht habt, würde ich mich über eure Links dazu freuen.

Kreative Grüße, Cristina

Autor: Cristina

Hi, ich bin Cristina, wohne bei Darmstadt, und stemple, falze, schneide, klebe und verziere super gerne Karten, Verpackungen und was sonst so mit Papier machbar ist. Das Arbeiten mit Papier hinterläßt bei mir und meinen Gleichgesinnten immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Daher auch der Name meines Blogs :-)

2 Kommentare zu “Weihnachtliche Grussschachtel mit Stampin Up!

  1. Liebe Christina,
    Durch Zufall bin ich auf deine Seite gestoßen und wollte dir nur ganz kurz sagen, dass deine Werke suuuuper schön sind!
    Ich werde also ab jetzt öfter auf deine Seite schauen 🙂
    Ganz herzliche Grüße,
    Sarah

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s