papersmiley

Kreatives aus Papier

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Weihnachts-Schoko-Verpackung mit Produkten von Stampin‘ Up!

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Leute,

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!heute zeige ich euch die Schokoladen-Zieh-Verpackungen, die ich für meine Kollegen gemacht haben. Die Basis ist in neutralen Farben gehalten, und bildet eine Art offener „Schuber“ aus dem man die Schokolade rausziehen kann. Dazu zieht man einfach an dem Band oben.

Für die Basis habe ich größtenteils Cardstock in der Farbe Kandiszucker genommen. Es geht aber auch sehr gut mit anderen neutralen Farbtönen (z.B. Savanne, Taupe, Saharasand). Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

 

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Die Basis hat eine Größe von 18,5 cm (Höhe) mal 20 cm (Breite). Gefalzt wird in der Höhe bei 1 cm und 2,5 cm. In der Breite bei 8 cm, 9,5 cm, 17,5 cm, 19 cm. Das ergibt eine Box mit den Maßen 16x8x1,5 cm.

Die Größe, die ihr benötigt hängt natürlich von der Schokolade ab, die ihr verpacken wollt. Ich habe hier Schokolade von der Confiserie Gmeiner (www.chocolatier.de) verpackt und dafür passen die Maße.

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Dann müssen natürlich noch ein paar Stellen weggeschnitten werden und die Klebelaschen (jeweils die 1cm-Lasche auf dem Bild unten und an der Seite) angeschrägt werden.

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Die großen Flächen der Box (vorne und hinten) habe ich jeweils mit verschiedenen Weihnachts-Designerpapieren bestückt. Benutzt habe ich dazu die Designerpapiere Heimelige Weihnachten und Fröhliche Feiertage. Das ist natürlich jeweils mit einer Lage passenden Cardstock hinterlegt. Der farblich passende Tannenbaum ist mit dem größten Baum aus den Framelits Formen Tannenbaum ausgestanzt.

Den Tannenbaum habe ich dann noch mit ein bisschen Glitzerband umschlungen, das hinten erst mit einem Kleberoller und dann zur Sicherheit noch mit Dimensionals (Abstandspads) fixiert wurde, die ich eh brauchte, um den Tannenbaum etwas abzuheben.

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Der Spruch ist aus dem zauberhauften Retro-Set Nostaligische Weihnachten. Ich hatte das Set zuerst übersehen im Herbst-/Winterkatalog, aber es ist tatsächlich sehr schön und ist perfekt, um Weihnachtsgeschenke zu verziehren.

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Dann muss natürlich noch ein farblich passendes Band dazu, das um die Schokolade von vorne nach hinten herumführt und oben zusammengebunden wird. Damit kann man die Schokolade dann herausziehen.

Die vorherrschenden Farben, die ich sowohl für die Bänder, als auch für die Tannenbäume und Sprüche verwendet habe, sind Flüsterweiß, Waldmoos, Olivgrün, Glutrot und Aquamarin.

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!Schokoladen-Zieh-Verpackung mit Stampin' Up!

 

 

 

 

Ich wünsche euch eine kreative Weihnachts-Vorbereitungszeit 🙂

Liebe Grüße, Cristina

 

Autor: Cristina

Hi, ich bin Cristina, wohne bei Darmstadt, und stemple, falze, schneide, klebe und verziere super gerne Karten, Verpackungen und was sonst so mit Papier machbar ist. Das Arbeiten mit Papier hinterläßt bei mir und meinen Gleichgesinnten immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Daher auch der Name meines Blogs :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s