papersmiley

Kreatives aus Papier

Schokoladenverpackung mit Schmetterlingen

Hinterlasse einen Kommentar

Hallo Leute,

A11C3835heute geht’s wieder um eine Verpackung, diesmal für Lindt Schokolade. Natürlich wieder mit Schmetterlingen. Das ist momentan mein Lieblingsmotiv und Stampin Up! bietet da auch gerade eine Menge Stempel und Stanzen mit denen man eine Menge Spaß haben kann 🙂

Die Verpackung selbst habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln erstellt. Mittlerweile führt Stampin Up! ja drei verschiedene Falzbretter. Eins für Umschläge – das ist für mich ein Must-have, da kann man schnell einen Umschlag für jede benötigte Kartengröße herstellen. Dann gibt es ein neues Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten – ist auch nett, die kann man aber auch gut nur z.B. mit dem Papierschneider von Stampin Up! (auch ein Must-have) herstellen.

A11C3861

Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenkschachteln kann man  kleine Explosionsboxen herstellen. Das sind gefaltete Boxen, die ohne kleben oben eingehakt werden und beim Öffnen „explodieren“, will heißen, sie fallen auseinander.

A11C3831_1A11C3844A11C3846

A11C3838 A11C3839A11C3847

 

 

 

 

 

 

Für die Boxen habe ich Designerpapier verwendet aus dem Block Bunte Party, in dem auch die neuen InColors vorkommen. Für jede Box genau ein Blatt, mit der Größe 6 in x 6 in (15,2 cm x 15,2 cm) und am Falzbrett angelegt bei „M“. Das ist keine Standardkombination, d.h, man kann die Querfalz nicht verwenden, aber das ist kein Problem. Es ergibt eine Box mit der Größe 6,5 cm x 6,5 cm x 3 cm.

A11C3842 A11C3841Für den Deckel habe ich Cardstock in der Größe 9,7 x 9,7 cm verwendet und rundherum bei 1,5 cm gefalzt. Damit ist der Deckel 2 mm größer als die Box und läßt sich damit prima draufsetzen, ohne Hakeln, hält aber trotzdem fest. Für Deckel und Rosen habe ich die InColors Melonensorbet, Grasgrün und Ockerbraun verwendet. Die einzige Standardfarbe ist Bermudablau, die mit dem Pünktchen-Spitzenband in Minzmakrone kombiniert wurde.
A11C3835A11C3852A11C3832A11C3836

 

 

 

Die Verzieherung sind wieder Schmetterlinge, wieder aus dem Stempelset Floral Wings. Ein Three-Step-Stempel, bei dem der Schmetterling, die Rosen und die Blätter nacheinander gestempelt werden. Und natürlich mit ein paar Perlen veredelt 🙂

Für Deckel und Rosen habe ich die InColors Melonensorbet, Grasgrün und Ockerbraun verwendet. Die einzige Standardfarbe ist Bermudablau, die mit dem Pünktchen-Spitzenband in Minzmakrone kombiniert wurde.

A11C3875Der Spruch ist auch aus dem Stempelset Frühlingsreigen und ausgestanzt mit den neuen Framelits-Set Anhänger und Etiketten. Die bieten eine ganze Reihe von Stanzmöglichkeiten für kleine Sprüche, sehr cool 🙂

Liebe Grüße, Cristina

 

Autor: Cristina

Hi, ich bin Cristina, wohne bei Darmstadt, und stemple, falze, schneide, klebe und verziere super gerne Karten, Verpackungen und was sonst so mit Papier machbar ist. Das Arbeiten mit Papier hinterläßt bei mir und meinen Gleichgesinnten immer ein Lächeln auf dem Gesicht. Daher auch der Name meines Blogs :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s